Modul A: Welchen ökonomischen Rahmen braucht die Energiewende?

15:30
Moderation
Vorsitzender der Geschäftsführung
Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
15:30
Vortrag
Director MCC, Deputy Director & Chief Economist

Der Preis des Kohlenstoffs - in die richtige Richtung steuern

Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Director MCC, Deputy Director & Chief Economist
Potsdam-Institut für Klimafolgen-Forschung e. V. (PIK)
15:50
Vortrag
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer

Die Perspektive der Industrie

Holger Lösch, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer
Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)
16:10
Diskussion

Welche ökonomischen Rahmenbedingungen braucht die Integrierte Energiewende?

Vorsitzender der Geschäftsführung

Moderation

Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Director MCC, Deputy Director & Chief Economist
Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Director MCC, Deputy Director & Chief Economist
Potsdam-Institut für Klimafolgen-Forschung e. V. (PIK)
Direktor
Dr. Patrick Graichen, Direktor
Agora Energiewende
Leiter Abteilung II - Energiepolitik
Thorsten Herdan, Leiter Abteilung II - Energiepolitik
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Prof. Dr. Michael Thöne, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut der Universität zu Köln
17:00
Ende des Moduls
17:00
Networking Break